19.05.2021

Ankündigung von Wartungsarbeiten aufgrund Änderungen in der Stromversorgung, geplant vor 5 Monaten

Durch den Betreiber unseres Frankfurter Rechenzentrums werden am 15.06.2021 Wartungsarbeiten am Niederspannungshauptverteiler durchgeführt. Hierbei wird der Leistungsschalter der Hauptschiene ausgetauscht. Durch die Wartungsarbeiten ist es unumgänglich, nacheinander Teile der Stromversorgung zu unseren Servern zeitweise zu unterbrechen.

Für bestimmte Kunden, insbesondere für diejenigen unter Ihnen mit Servern ohne redundante Netzteile, würde dies zwangsweise eine längere und eventuell unkontrollierte Betriebsunterbrechung bedeuten. Diese möchten wir Ihnen nicht zumuten. Da die Wartungsarbeiten komplette Gebäudeteile betreffen und sich daher zeitlich nicht individuell anpassen lassen, haben wir uns dazu entschieden, alle Server auf eigene Kosten mit redundanten Netzteilen nachzurüsten, um sie über getrennte Stromzuführungen gleichzeitig mit Strom zu versorgen. Ältere Server, bei denen dies bauartbedingt nicht möglich ist, werden wir mit einem Vorschaltgerät ausstatten, welches eine redundante Stromversorgung zur Verfügung stellt. Hierdurch verhindern wir eine Betriebsunterbrechung am 15.06.2021 und erhöhen gleichzeitig die Ausfallsicherheit Ihres Servers.

Bitte beachten Sie:

Kunden mit aktuellen HP Proliant Servern

Sofern Sie bei uns einen aktuellen dedizierten Server der HP Proliant Reihe gebucht haben (Bereitstellung ab dem Jahr 2018), werden wir die Aufrüstung im laufenden Betrieb vornehmen. Es wird voraussichtlich zu keiner Betriebsunterbrechung kommen.

Kunden mit älteren Servern, Cloud-Servern oder Webspace-Paketen

Das von Ihnen genutzte Serversystem kann bauartbedingt nicht im laufenden Betrieb aufgerüstet werden. Der Server muss für die Aufrüstung entsprechend heruntergefahren, neu verkabelt und danach wieder in Betrieb genommen werden. Dies wird voraussichtlich zu einer kurzzeitigen Unterbrechung im Minuten-Bereich führen. Wir werden diese Arbeiten in den Kalenderwochen 21 bis 23 (25.05.2021 - 13.06.2021) nacheinander an allen betroffenen Servern vornehmen.

Wir werden versuchen, die dabei auftretenden Unterbrechungen auf ein Minimum zu beschränken. Falls wir für Sie einen dedizierten Server betreiben und Sie für diesen Server auf bestimmte Nutzungszeiten angewiesen sind, informieren Sie uns bitte zeitnah per E-Mail.

Für Webhosting-Pakete und Managed Server gilt, dass im Zeitraum der Umbauten eintreffende E-Mails von einem Backup-System zwischengespeichert und nach der Unterbrechung umgehend zugestellt werden.

Update, 14.06.2021

Die vorbereitenden Arbeiten sind abgeschlossen. Alle Server und Netzwerkkomponenten besitzen nun eine redundante Stromversorgung. Wir erwarten daher durch die zum 15.06.2021 geplanten Wartungsarbeiten an der Stromversorgung keine Unterbrechung. Während der geplanten Arbeiten an der Stromversorgung werden die Server durch die separate Stromeinspeisung versorgt.